ASMR GERMAN 3Dio 💋 brushing ♣ blowing 👂 earmassage – trigger und flüstern zum einschlafen- deutsch

*Русская версия уже в монтаже* Hallo meine Lieben!
Im heutigen Video werde ich zu euch flüstern und die Ohren von meinem 3Dio streicheln und massieren. Ich hoffe, dass das ein entspannendes Video für euch wird und ihr gut einschlafen könnt 🙂 WICHTIG – Ich würde euch gerne um HILFE bitten! Das geht an diejenigen, die sich mit TECHNIK, TON etc. auskennen 🙂
Und zwar habe ich immer wieder Probleme mit meinem Mikrofon, so auch in diesem Video. Ich konnte es nur hochladen, weil ich einen Weg fand die Störgeräusche ein wenig zu beseitigen. Man hört es am Anfang aber noch (so ein unangenehmes summen ), ich habe den Anschein, dass es später im Video weniger wird :o) Es hört sich vielleicht wie ein kleiner Motor an: ist monoton und nervig. Ich habe es während der Aufnahme selbst nicht gehört (ich höre alles, was ich aufnehme durch die Kopfhörer) Dieses Summen taucht erst auf, sobald ich die Aufnahme über den Recorder anhöre, nachdem ich sie aufgenommen habe und auch später auf dem PC. Ich habe versucht alle Lampen und technischen Geräte auszuschalten während der Aufnahme, in der Hoffnung die Störquelle auf diese Weise zu lokalisieren, aber es hat nicht geholfen – ich weiß also nicht, wo das seltsame Geräusch herkommt. In Adobe Audition konnte ich es einigermaßen beseitigen, aber ich kann es nicht zu doll rausnehmen, dadurch wird die Stimme verzerrt und hört sich gläsern an. Nun frage ich mich, ob mein Recorder kaputt sein könnte und ich einen neuen kaufen muss (wenn es aber nicht der Recorder ist, ist es ja rausgeschmissenes Geld :(. Woran könnte es sonst liegen? Das Mikro kann es nicht sein – ich habe sowohl meinen 3Dio angeschlossen, als auch später, zur Kontrolle, mein Ohrwurm3 – die Störgeräusche sind in beiden Fällen aufgetaucht. Als Recorder nutze ich den Tascam DR-05. Würde mich freuen, wenn mir jemanden Informationen zu diesem Problem geben kann!
Das zweite ist – die Aufnahmen scheinen mir insgesamt zu leise zu sein… wenn ich das Mikro sehr empfindlich einstelle wird es lauter, es entstehen allerdings unangenehme Schmatzlaute, weil sie dann lauter aufgenommen werden, als die Stimme selbst (obwohl ich das wirklich nicht extra mache. Das ist leider auch in diesem Video der Fall 🙁
Wenn ich die Empfindlichkeit herunterregle, ist es zu leise und wenn ich die Aufnahme später in der Bearbeitung hochziehe rauscht es sehr stark. Das rauschen kriege ich in der Nachbearbeitung nicht ganz raus, da es wiederum die Stimme verzerrt. Auch da weiß ich nicht, was der beste Weg ist und ob es vielleicht ja doch an meinem Recorder liegt? Wie müsste man ihn für die Aufnahme einstellen? Was beachten? Würde mich über jede Hilfe zu dem Thema sehr freuen, auch insgesamt, also außerhalb der genannten Probleme. Wie kann ich die Qualität der Aufnehmen steigern? 🙂 Ich selbst teste schon seit einem halben Jahr damit herum, bekomme es aber einfach nicht hin und finde es dann so schade, wenn ihr nicht die optimale Qualität bekommt… habe alles mögliche gekauft und dann kriege ichs ja doch nicht hin – echt ernüchternd ist das :DD So langsam weiß ich halt nicht mehr, was ich da noch machen soll! Freue mich über alle Tipps! :*
Ich bedanke mich schon mal,
Hab euch lieb!
Pelagea

Über eine Unterstützung meines Kanals würde ich mich freuen! (Vielen Dank an alle, die mich bereits unterstützt haben, ihr helft mir sehr!)
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=FTZ3Q5CGQZ8TS
Oder auf Patreon:
https://www.patreon.com/pelagea?ty=h

Folge mir auf Instagram(bin neu♥) – https://www.instagram.com/pelagea_asmr/ Приглашаю в инстаграм 🙂

You might be interested in

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published.